Shampoo

Der Begriff Shampoo leitet sich von einem Hindi-Wort ab (cāmpnā) und beschrieb anfänglich eine Kopfmassage. Im Englischen beschreibt das Verb „to shampoo“, dass man seine Haare oder den Körper wäscht und das Haarwaschmittel einmassiert.

Heute ist Shampoo ein Waschmittel zur Reinigung der Haare und der Kopfhaut. Als positiver Nebeneffekt kann ein Shampoo zu einer besseren Kämmbarkeit und mehr Glanz beitragen.